Maga. Beate Handler    Die Autorin   |   Psychotherapie

Mit allen Sinnen leben. Tägliches Genusstraining

Stress, Hektik und Termindruck, Job, Familie und Haushalt − essen und fühlen nebenbei…

Wir müssen immer mehr immer rascher unter einen Hut bekommen. Permanente Reizüberflutung bestimmt unser Leben. Wir haben verlernt, auf uns selbst zu hören und auf unsere Bedürfnisse zu achten.

„Genusstraining“ ist ein etablierter Begriff aus der verhaltenstherapeutischen Psychotherapie und hilft dabei, alle Sinne – riechen, schmecken, sehen, hören, tasten – zu aktivieren, sie wieder zu entdecken und bewusst einzusetzen. Genusstraining sensibilisiert die Wahrnehmung, fördert die Entspannung im Alltag und sorgt mit positiver Energie für neue Ausgeglichenheit. Sorgen, Stress und Ängste werden dabei abgebaut und es entsteht ein neues, starkes und genussvolles Lebensgefühl.

In der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage dieses Longsellers finden Sie neben „Savoring – der Psychologie des Auskostens“, als zusätzlich neue Kapitel

  • ANOROC – Kehrtwende zur Entschleunigung
  • Allein zu Hause (bleiben müssen) – Ich begegne mir mit Achtsamkeit
  • Waldbaden, Parkbaden, Schneebaden und Herumstreunen
  • Graue Tage
  • Niksen-Hygge- Dolce Farn Niente
  • Täglich (be)sinnlich Urlaub machen


Goldegg; überarbeitete und erweiterte Neuauflage (2020)
Softcover
ISBN: 978-3-99060-159-4

> zurück zur Übersicht